banner
Nachrichtenzentrum
Artikuliert und kompetent in ihrem Fachwissen.

Globaler Transformatorenmarkt bis 2027: Zu den Akteuren zählen Daihen, Eaton, General Electric und Hammond Power Solutions

Mar 15, 2023

DUBLIN, 29. Mai 2023 /PRNewswire/ – Der Bericht „Global Markets for Transformers“ wurde dem Angebot von ResearchAndMarkets.com hinzugefügt.

In diesem Bericht werden verschiedene Transformatortypen, Kapazitätswerte, Phasen, Isolationstypen, Montageorte, Endverbrauchsindustrien und die regionale Marktentwicklung von Transformatoren analysiert.

Darüber hinaus segmentieren wir die Marktanalyse in diesem Bericht auch nach wichtigen Ländern wie den USA, China, Deutschland, Indien und anderen, in denen die Chancen für Transformatoren lukrativ sind.

Der Bericht ist in einem einfachen, leicht verständlichen Format erstellt; Zur Veranschaulichung historischer, aktueller und zukünftiger Marktszenarien sind Tabellen und Abbildungen enthalten.

Der Bericht deckt auch führende Unternehmen mit Informationen zu Produkttypen, Geschäftspräsenz, Umsatz und mehr ab. Wir haben auch eine Liste anderer Unternehmen in globalen und regionalen Märkten beigefügt. Darüber hinaus enthält der Bericht eine Patentanalyse für den Transformatorenmarkt, der für Investoren einen bedeutenden Investitionsbereich darstellt.

Der Bericht berücksichtigt die Auswirkungen von COVID-19 und des Russland-Ukraine-Krieges auf die globalen und regionalen Märkte.

In diesem Bericht wird 2021 als Basisjahr des Marktes verwendet, geschätzte Werte werden für 2022 bereitgestellt und die Marktwerte werden von 2022 bis 2027 prognostiziert. Alle Marktwerte werden in Millionen Dollar angegeben, und Marktanteile und CAGRs werden in Prozent angegeben .

Erwähnte Unternehmen

ABB Ltd.

Bharat Heavy Electricals Limited

Celme SRL

Cg Power and Industrial Solutions Ltd.

Daihen Corp.

Eaton Corporation plc

General Electric Co.

Hammond Power Solutions

Hyosung Heavy Industries

Hyundai Electric & Energy Systems Co. Ltd.

Jiangsu Huapeng Transformer Co. Ltd.

Mitsubishi Electric Corp.

Schneider Electric

Siemens AG

Toshiba Energy Systems & Solutions Corporation

Weg

Bericht enthält

53 Tische und 28 Zusatztische

Eine aktuelle Übersicht und Branchenanalyse der globalen Märkte für elektrische Transformatoren

Analysen der globalen Markttrends mit historischen Marktumsatzdaten (Verkaufszahlen) für 2021, Schätzungen für 2022, Prognosen für 2023 und Prognosen der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten (CAGRs) bis 2027

Schätzung der tatsächlichen Marktgröße und Umsatzprognose für den globalen Transformatorenmarkt in Millionen US-Dollar und entsprechende Marktanteilsanalyse nach Typ, Kapazitätsbewertung, Phase, Isolationstyp, Endverbrauchsindustrie und Region

Detaillierte Informationen (Fakten und Zahlen) zu den wichtigsten Faktoren, die den Fortschritt dieses Marktes beeinflussen (Vorteile und branchenspezifische Herausforderungen) im Hinblick auf spezifische Wachstumstrends, kommende Technologien, Zukunftsaussichten und Beiträge zum Gesamtmarkt

Analyse von Marktchancen mit einer ganzheitlichen Studie der Porter-Analyse und PESTLE-Analyse für relevante geografische Regionen in der globalen Transformatorenindustrie

Einblick in die aktuelle Branchenstruktur, Wettbewerbsaspekte jedes Produktsegments, steigende Investitionen in F&E-Aktivitäten zur Entwicklung kostengünstiger fortschrittlicher Transformatortechnologien, Marktentwicklungsstrategien und Analyse der Unternehmenswertanteile

Identifizierung der wichtigsten Stakeholder und Analyse der Wettbewerbslandschaft des Unternehmens auf der Grundlage ihrer jüngsten Entwicklungen, ihrer finanziellen Leistung, ihrer Segmentumsätze und ihrer betrieblichen Integration

Überprüfung der wichtigsten Patenterteilungen und erheblicher Anteile aktueller Patente in jeder Hauptkategorie

Beschreibende Unternehmensprofile der marktführenden Akteure, darunter ABB Ltd., BHEL, DAIHEN Corp., General Electric Co., Mitsubishi Electric Corp. und Siemens AG

Behandelte Hauptthemen:

Kapitel 1 Einleitung

Kapitel 2 Zusammenfassung und Highlights

Kapitel 3 Marktübersicht

3.1 Aktueller Marktüberblick

3.2 Klassifizierung der in Transformatoren verwendeten Isoliermaterialien

3.3 Notwendigkeit der Modernisierung von Öltransformatoren

3.4 Anzeichen dafür, dass der Transformator gewartet werden muss

3.5 Verschiedene Arten von Transformatorausfallmodi

3.6 Fehlerursachen im Transformator nach Typ

3.7 Transformatortypen

3.8 Wertschöpfungskettenanalyse für den Transformatorenmarkt

3.9 Porters Fünf-Kräfte-Modell

3.10 PESTLE-Analyse

3.11 Auswirkungen von Covid-19 auf den globalen Transformatorenmarkt

3.12 Auswirkungen des Krieges zwischen Russland und der Ukraine auf den globalen Transformatorenmarkt

Kapitel 4 Globale Marktdynamik

4.1 Übersicht

4.2 Markttreiber

4.3 Marktbeschränkungen

4.4 Aktuelle Markttrends

4.5 Marktchancen

Kapitel 5 Marktaufschlüsselung nach Typ

5.1 Übersicht

5.2 Globaler Markt nach Typ

5.3 Nordamerikanischer Markt nach Typ

5.4 Europäischer Markt nach Typ

5.5 Asien-Pazifik-Markt nach Typ

5.6 Restlicher Weltmarkt nach Typ

Kapitel 6 Marktaufschlüsselung nach Kapazitätsbewertung

6.1 Übersicht

6.2 Globaler Markt nach Kapazitätsbewertung

6.3 Nordamerikanischer Markt nach Kapazitätsbewertung

6.4 Europäischer Markt nach Kapazitätsbewertung

6.5 Asien-Pazifik-Markt nach Kapazitätsbewertung

6.6 Restlicher Weltmarkt nach Kapazitätsbewertung

Kapitel 7 Marktaufteilung nach Phasen

7.1 Übersicht

7.2 Globaler Markt nach Phasen

7.3 Nordamerikanischer Markt nach Phasen

7.4 Europäischer Markt nach Phasen

7.5 Asien-Pazifik-Markt nach Phasen

7.6 Restlicher Weltmarkt nach Phase

Kapitel 8 Marktaufschlüsselung nach Isolierungstyp

8.1 Übersicht

8.2 Globaler Markt nach Isolationstyp

8.2.1 Fest

8.2.2 Öl

8.2.3 Gas

8.3 Nordamerikanischer Markt nach Isolationstyp

8.4 Europäischer Markt nach Isolationstyp

8.5 Asien-Pazifik-Markt nach Isolationstyp

8.6 Restlicher Weltmarkt nach Isolationstyp

Kapitel 9 Marktaufschlüsselung nach Montageort

9.1 Übersicht

9.2 Globaler Markt nach Montageort

9.2.1 Pad montiert

9.2.2 Mastmontage

9.3 Nordamerikanischer Markt nach Montageort

9.4 Europäischer Markt nach Montageort

9.5 Asien-Pazifik-Markt nach Montageort

9.6 Restlicher Weltmarkt nach Montageort

Kapitel 10 Marktaufschlüsselung nach Endverbrauchsbranche

10.1 Übersicht

10.2 Globaler Markt nach Endverbrauchsindustrie

10.2.1 Wohn- und Gewerbeimmobilien

10.2.2 Industriell

10.2.3 Energieversorger

10.3 Nordamerikanischer Markt nach Endverbrauchsindustrie

10.4 Europäischer Markt nach Endverbrauchsindustrie

10,5 Asien-Pazifik nach Endverbrauchsindustrie

10.6 Restlicher Weltmarkt nach Endverbrauchsindustrie

Kapitel 11 Marktaufteilung nach Regionen

Kapitel 12 Patentanalyse

12.1 Übersicht

12.2 Beschreibungen von Patenten auf Transformatoren

Kapitel 13 Wettbewerbslandschaft

13.1 Übersicht

13.2 Marktanteilsanalyse

13.3 Strategische Analyse

13.4 Produkt-Mapping-Analyse

13.4.1 Produktzuordnungsanalyse nach Transformatorkapazität

13.5 Wichtige Entwicklungen

13.6 Ressourcenliste für Transformers

Kapitel 14 Unternehmensprofile

Kapitel 15 Anhang: Akronyme

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/x86tm2

Über ResearchAndMarkets.com

ResearchAndMarkets.com ist die weltweit führende Quelle für internationale Marktforschungsberichte und Marktdaten. Wir versorgen Sie mit den aktuellsten Daten zu internationalen und regionalen Märkten, Schlüsselindustrien, den Top-Unternehmen, neuen Produkten und den neuesten Trends.

Medienkontakt:

Forschung und MärkteLaura Wood, Senior [email protected]

Für die EST-Bürozeiten rufen Sie +1-917-300-0470 an. Für die gebührenfreien USA/Kanada rufen Sie +1-800-526-8630 an. Für die GMT-Bürozeiten rufen Sie +353-1-416-8900 an

US-Fax: 646-607-1904Fax (außerhalb der USA): +353-1-481-1716

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/539438/Research_and_Markets_Logo.jpg

Originalinhalt anzeigen:https://www.prnewswire.com/news-releases/global-transformers-market-to-2027-players-include-daihen-eaton-general-electric-and-hammond-power-solutions-301836468. html

QUELLE Forschung und Märkte